Spracheingabe
Infos durch Spracheingabe finden

Die Europäische Union verfügt über sieben Organe, deren rechtliche Grundlage der EU-Vertrag, bzw. Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union ist. Die 7 Organe sind: Europäisches Parlament, Europäischer Rat, Europäische Kommission, Rat der Europäischen Union, Europäischer Gerichtshof, Europäische Zentralbank, Europäischer Rechnungshof.

Institutionellen Aufbau der EU – Die 7 Organe der Europäischen Union

Organ Sitz / Standorte Aufgaben Vorsitz
Europäisches Parlament Straßburg,
Brüssel,
Luxemburg
Gesetzgebung, Haushalt und demokratische Kontrolle Antonio Tajani
Europäischer Rat Brüssel Impulse und politische Weichenstellungen der EU Donald Tusk
Europäische Kommission Brüssel Initiative für Gesetzgebung; Verwaltung von Haushalt und Programmen Ursula von der Leyen
Rat der Europäischen Union Brüssel Gesetzgebung und Haushalt Rotierender Vorsitz
Europäischer Gerichtshof Luxemburg Einheitliche Auslegung des EU-Rechts,
verbindliche Urteile mit Vorrang vor nationalem Recht
Koen Lenaerts
Europäische Zentralbank Frankfurt Sicherung der Preisstabilität,
Ausgabe der Euro-Banknoten
politische Unabhängigkeit
Christine Lagarde
Europäischer Rechnungshof Luxemburg Unabhängige Kontrolle über die Verwendungen der EU-Mittel Klaus-Heiner Lehne

EU-Mitgliedstaaten